HILFE MIR ZU BUCHEN!

NICHT SICHER, WO SIE BEGINNEN? LASST UNS HELFEN!

Wo fange ich bei der Buchung des Nürburgrings an?

Bist Du bei der Buchung des Nürburgrings ein wenig verloren? Vielleicht ist es Dein erstes Mal oder Du buchst für dein Lebensgefährte, Familienmitglied oder Freund? Folge unserer Anleitung unten, um Dir den Einstieg zu erleichtern.

Folge der Anleitung unten, um Dir mit Informationen zu helfen, wie z. B. welche Strecke Du fahren solltest, welche Aktivitäten Du unternehmen und welches Auto Du wählen soll!

Welche Strecke?

Als erstes müsst Su wissen, welche Strecke Du buchen möchtest. Am Nürburgring gibt es eigentlich zwei Strecken:

Nürburgring Nordschleife

Die größere der beiden Strecken hier, die Nordschleife, ist 21 km lang und wird von den meisten Menschen gemeinhin mit dem Nürburgring in Verbindung gebracht. Es ist dasjenige, das in den Videospielen / Simulatoren (Gran Turismo, Forza, Assetto Corsa) und bei Top Gear (Van-Herausforderung, Jag-Diesel-Herausforderung, usw) am prominentesten ist. Dies ist jedoch keine normale Rennstrecke – eher eine asphaltierte Rallye-Etappe oder eine kurvenreiche Bergstraße!

Die Nordschleife ist die Strecke, die die meisten Leute zum Nürburgring fahren. Wenn Du dich nicht sicher bist – dann ist es wahrscheinlich das Richtige!

Diese Strecke ist fast jeden Tag für die Leute geöffnet zu fahren. Montag – Freitag für 2 Stunden abends (ca. 17-19 Uhr) und am Wochenende ganztägig (8-19 Uhr). Bitte beachte die Öffnungszeiten in unserem Kalender!

Nürburgring Grand Prix Strecke

Die kleinere der beiden Strecken, die Grand-Prix-Strecke (GP-Strecke), wird von der Formel 1 und den meisten modernen Rennen wie DTM, Superbikes und der europäischen Le-Mans-Serie genutzt. Je nach verwendeter Konfiguration reicht es von 3,6 km bis 5,1 km lang.

Diese Strecke spricht eher Leute an, die eine moderne, „normalere“ Rennstrecke bevorzugen oder ein großer Fan der Formel 1 sind.

Diese Strecke ist seltener zum Fahren geöffnet, im Durchschnitt vielleicht 2-4 Mal pro Monat. Die Öffnungszeiten kannst Du unseren Kalender entnehmen!

Was ist Ihr Budget?

Die Art der Aktivität, die Du wählst, wird hauptsächlich von Deinem Budget bestimmt. Der durchschnittliche RSR-Kunde gibt rund 1000 € aus, aber das ist natürlich von Kunde zu Kunde sehr unterschiedlich und es gibt Optionen für fast jedes Budget! Hier ist eine Anleitung, was Du für die folgenden Budgetstufen tun kannst:

Unter 250€

Für unter 250€ bist Du etwas eingeschränkter, aber es gibt immer noch einige gute Optionen.

  • Du kannst professionelle Einweisung erhalten, während Du mit deinem eigenen Auto fahrst.
  • Du kannst ein Einsteigerauto mieten, um bei einer Tourist Drive-Sitzung bis zu zwei Runden für dich selbst zu fahren

Zwischen 250 € - 500 €

Ein Budget von 250€ – 500€ ist ein guter Ausgangspunkt für Aktivitäten am Nürburgring. Mit diesem Budget kannst Du eine der folgenden Aktivitäten durchführen:

  • Eine Taxirunde auf dem Nürburgring
  • Miete ein Einsteigerauto, um die Rennstrecke für bis zu 4 Runden bei Touristfahrten zu fahren
  • Mache eine geführte Straßentour auf den öffentlichen Straßen in der Umgebung

Zwischen 500€ - 1500€

Von 500€ bis 1500€ ist ein durchschnittlicher Betrag, den die meisten unserer Kunden ausgeben. Dafür gibt es ganz viele Möglichkeiten!

  • Miete ein Mittelklasse- bis High-End-Auto für 4 Runden oder ein Einsteigerauto für viele Runden während Touristenfahrten
  • Mache mehrere Aktivitäten, wie eine Straßentour, Taxirunden und fahre die Strecke selbst (wie unser erstes Timer-Paket)
  • Nehme an einem privaten Trackday teil, mit weniger Verkehr und einer besseren Fahrumgebung herrschen, entweder mit Deinen eigenen Auto oder einem Einsteiger-Mietfahrzeug
  • Fahre einen unserer Supersportwagen auf einer geführten Straßentour

Über 1500€

Wenn Du ein Budget von über 1500€ hast, kannst Du viele tolle Aktivitäten miteinander kombinieren und einige wirklich lustige Programme machen!

  • Fahre einen High-End-Supersportwagen auf der Strecke oder probiere mehrere verschiedene Autos auf einmal aus
  • Erlebe nicht nur den Nürburgring, sondern auch andere tolle Strecken wie Spa-Francorchamps in einer Reise
  • Nehme an unseren Fahrakademie-Programmen teil, verbessere deine fahrerischen Fähigkeiten und wurdest Du Nürburgring-Meister!
  • Und sehr viel mehr!

Mache keine Sorgen, wenn Du die verschiedenen oben genannten Aktivitäten nicht verstehen – im nächsten Schritt erfahrst Du mehr darüber!

Was kann man am Nürburgring machen?

Am Nürburgring gibt es viele Möglichkeiten, und wenn Du einen besonderen Wunsch hast, den Du hier nicht siehst, dann Kontakt uns einfach und bitte uns um Hilfe!

Miete ein Auto und fahre die Strecke

Das ist es, was die allermeisten Menschen tun wollen, wenn sie den Nürburgring besuchen.

Hier mietst Du ein Auto, um den Nürburgring selbst zu befahren. Die meisten Leute entscheiden sich dafür, einen RSR-Instruktor für ihre erste Runde zu haben, um ihre Erfahrung zu verbessern.

Empfohlen für:

  • Menschen, die gerne auf Rennstrecken fahren
  • Adrenalinjunkies, denen ein bisschen Risiko nichts ausmacht
  • Wenn man es gerne „für sich“ tun

Sehe hier die Mietwagenflotte von RSRNurburg an!

Taxirunden

Bei einer Taxirunde fährst Du als Beifahrer mit, während ein professioneller Fahrer mit hoher Geschwindigkeit über die Strecke fahrt. Oft machen die Leute dies, nachdem sie die Strecke selbst gefahren sind – um zu sehen, wie die Experten es machen.

Empfohlen für:

  • Adrenalinjunkies, die die Strecke im Tempo sehen wollen
  • Jemand, der sich Sorgen über das finanzielle Risiko macht, die Strecke selbst zu fahren
  • Jemand, der Autos liebt, aber unerfahren ist, für sich selbst zu fahren
  • Eine Person, die sich in ihren Fähigkeiten nicht wohl fühlt, selbst auf der Strecke zu fahren
  • Nachdem (nicht vorher!) Du die Strecke selbst gefahren bist

Mehr über Taxirunden hier!

Geführte Straßentouren

Bei einer Straßentour kannst Du das Auto fahren, aber einem unserer Mitarbeiter in einem Führungswagen (Kolonne-Stil) folgen. Du fahrst auf den öffentlichen Straßen (nicht auf der Strecke selbst) und machen Pausen in der Umgebung, um aus verschiedenen Kurvem über die Strecke zu sprechen und die geheimen Herstellerbasen zu sehen.

Empfohlen für:

  • Ein Fahrer, der temperamentvolles Fahren mag, aber ohne den Druck auf der Strecke zu fahren
  • Wenn Du ein besseres Gefühl für ein höherwertiges Auto in einem komfortableren Szenario mit einem geringeren finanziellen Risiko bekommen möchtest
  • Als Gruppe machen, wenn Du verschiedene Autos teilen und testen möchtest
  • Jemand, der besser vorbereitet sein möchte, bevor er die Strecke selbst fährt

Informiere dich hier über Road Tours!

First-Timer-Paket

Ein Pauschalangebot, bei dem Du die wichtigsten Dinge sehen und tun kannst, die sich die Leute wünschen, wenn sie den Nürburgring besuchen. Beginnend mit einer geführten Straßentour kannst Du dann wählen, ob Du die Strecke selbst fahren oder eine Taxirunde genießen möchtest!

Empfohlen für:

  • Erstmalige Besucher der Strecke
  • Ideal für 2 Freunde oder ein Paar, da sie sich mit den Mietkosten teilen können
  • Wenn Du einfach nur ein tolles Pauschalangebot für den Nürburgring suchst
  • Jemand, der mehrere Aktivitäten an einem Tag machen möchte

Sonderangebote – First Timer Package

Nürburgring Fahrakademie

Du willst den Nürburgring richtig lernen? Dann ist dies der richtige Weg. Dabei handelt es sich um individuelle Eins-zu-Eins-Pakete, die auf Du und deinen Fahrstil zugeschnitten ist. Unabhängig von Deinem Niveau können wir dir helfen, deine Fahrfähigkeiten zu verbessern.

Empfohlen für:

  • Jemand, der ernsthaft den Nürburgring lernen möchte
  • Ein Fahrer, der seine Fahrfähigkeiten auf der Rennstrecke verbessern möchte
  • Wenn man versteht, dass es beim schnelleren Fahren mehr um den Fahrer als um das Auto geht!

RSRNurburg Nürburgring Fahrakademie

Fahre eine andere Strecke!

Der Nürburgring ist zwar das Zentrum des Motorsport-Universums, aber verpasse nicht die anderen großartigen Strecken ganz in der Nähe! Zum Beispiel sind die Formel-1-Strecke von Spa-Francorchamps oder Hockenheim nicht weit entfernt, ebenso wie Zolder, Zandvoort, Dijon und mehr.

Empfohlen für:

  • Jemand, der bereits den Nürburgring gefahren ist und eine neue Herausforderung sucht
  • Ein Streckenfahrer, der bei seinem Besuch möglichst viele Strecken fahren möchte
  • Wenn der Nürburgring nicht der richtige art Strecke ist.

Kontaktiere uns für Informationen zum Fahren anderer Strecken!

Welches Auto soll ich buchen?

Meistens haben die Leute eine gute Vorstellung davon, welche Art von Auto sie buchen möchten! Im Allgemeinen hängt die Art des Autos von Ihrem Budget ab, aber wenn Du dich nicht sicher bist, welches Auto Du bei deinem ersten Besuch hier fahren sollst, finde unten einige Vorschläge. Wenn Du versuchst, für eine andere Person zu buchen, hast Du möglicherweise bereits eine Vorstellung davon, welche Art von Auto sie mögen! Ansonsten empfehlen wir hier. Gerne tauschen wir das gebuchte Auto am Tag auch um, wenn es wirklich nicht passt, solange der gewünschte Fahrzeugtyp verfügbar ist!

Die beliebtesten Allrounder - Eine gute Wahl für die meisten Situationen.

Unsere beliebtesten Autos sind im Allgemeinen auch die besten Allrounder. Sie sind gut für jedes Wetter, haben genug Leistung, um unterhaltsam zu sein, ohne übertrieben zu sein, und liegen im unteren bis mittleren Preissegment, was ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Man merkt vielleicht, dass es sich in der Regel um Frontantrieb handelt, da dies in den meisten Fällen für die ersten Runden auf der Strecke vorzuziehen ist und das Fahrgefühl auf dem Nürburgring nicht zu stark beeinflusst wird!

Dies sind alles großartige Möglichkeiten, wenn du dich nicht sicher bist, welches Auto du wählen sollst, und bieten ein hervorragendes Fahrerlebnis!

Etwas für einen erfahrenen Streckenfahrer

Wenn du schon etwas mehr Erfahrung mit dem Fahren auf einer Rennstrecke hast, dann haben wir ein paar gute Möglichkeiten mit Autos, die für die Strecke modifiziert wurden. Sie können härter in Kurven fahren und haben mehr Grip, sind aber im Allgemeinen für Anfänger oder unerfahrene Fahrer weniger nachsichtig. Dies sind großartige Optionen für jemanden, der viele Trackdays macht oder in der Vergangenheit Rennen gefahren ist!

  • Renault Megane RSR Edition – Frontantrieb, 300 PS, Turbo, Automatik mit Schaltwippen. Preise ab 646€ für 4 Runden.
  • BMW M2 RSR Edition – RHinterradantrieb, 400 PS, Turbo, Automatik mit Schaltwippen. Preise ab 1026€ für 4 Runden.
  • Porsche Cayman RSR Edition – Hinterradantrieb, Mittelmotor, 360 PS, Automatik mit Schaltwippen. Preise ab 1140€ für 4 Runden.

Wir verbringen viel Zeit damit, diese Autos zu verfeinern, damit sie in den Händen von jemandem mit ein wenig Erfahrung auf der Strecke gut funktionieren!

Es gibt keine falsche Wahl!

Der Fahrspaß auf dem Nürburgring steht meist hinter der Wahl des Autos. Und obwohl es keine falsche Wahl gibt, kann es das Erlebnis verbessern, wenn es richtig gewählt wird!

  • Wenn Du ein BMW Fan bist, dann wähle einen BMW!
  • Wenn nur ein Porsche reicht, dann ist das der richtige Weg!
  • Wenn Du immer noch völlig verloren bist, kontaktiere uns und wir können dir bei der Auswahl helfen!

Am Ende des Tages werden wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Du ein großartiges Erlebnis hast, und werden unser Bestes tun, um dir zu helfen, das beste Auto für den Tag zu finden!

Zusammenfassend

Wenn Du weitere Fragen zum Fahren auf der Strecke hast, was man braucht und eine Erklärung der Arten von Tagen, die Du fahren kannst (wie zum Beispiel der Unterschied zwischen Touristenfahrten und Trackdays), finde weitere Informationen in unseren FAQ (Häufig gestellte Fragen) unter folgendem Link:

RSRNurburg Online-Buchungssystem

Wenn man ein Bild davon machen möchte, an welchen Tagen und Uhrzeiten die Strecke geöffnet ist und welche Optionen wir für Autos (und deren Preise) haben, kannst Du unter dem folgenden Link zu unserem Online-Buchungssystem gehen:

Kontaktiere uns

Wenn Du dich immer noch ganz verloren fühlst, zögere bitte nicht, Kontakt aufzunehmen! Alle unsere Kontaktdaten findest Du unter folgendem Link:

Wir hoffen, Du fandest diesen kurzen Leitfaden hilfreich, wünschen Dir alles Gute und hoffen, Dich bald am Nürburgring zu sehen!

Wo soll ich anfangen?