fbpx

INFO FÜR IHREN ERSTEN BESUCH

Was kann ich auf dem Nürburgring machen?

Eine Liste der Dinge, die Sie mit RSR auf dem Nürburgring tun können, finden Sie auf der folgenden Seite unserer Website.

Was kann ich mit RSR auf dem Nürburgring machen?

Was ist der Nürburgring?

Der Nürburgring ist eine Rennstrecke in Deutschland, die aus zwei getrennten Abschnitten besteht, welche gelegentlich zu besonderen Anlässen zusammengeführt werden. Sie befindet sich in der Eifel und umgibt einige Städte und Dörfer, vor allem die Stadt Nürburg und die Stadt Adenau.

Die Strecke besteht aus der berühmten Nordschleife (auch bekannt als „Grüne Hölle“), die 21 km lang ist und bei vielen Motorsportgruppen, Playstation- und Xbox-Spielern sowie Fans von Top Gear berüchtigt ist. Der andere Teil der Strecke ist als die GP-Strecke bekannt, die für die Formel 1 verwendet wird und der moderne Teil der Strecke ist. Die beiden Strecken können zusammengefügt werden, und zwar für besondere Anlässe und die ‚NLS‘-Rennserie (ehemals VLN).

Wenn die meisten Menschen an den Nürburgring denken, denken sie an die längere Nordschleife (21 km).

Zu welcher Jahreszeit fahren Sie am besten?

Die Saison dauert in der Regel von Anfang März bis Ende November, dies kann sich jedoch je nach Wetterlage ändern. Die Strecke ist außerhalb dieser Monate noch geöffnet, aber die Öffnungszeiten können unvorhersehbar sein.

Die andere zu berücksichtigende Sache ist: Wenn das Wetter wärmer wird, besuchen mehr Menschen den Ring. Während der Saison ist es sehr, sehr voll und es ist nicht ungewöhnlich, dass sich auf dem Ring selbst eine Verkehrslinie befindet!

Die Eifel ist nicht ohne Grund grün – es regnet viel. Die Strecke schließt nicht wegen Regen, so dass Touristenfahrten stattfinden und unsere Autovermietungen wie gewohnt geöffnet ist. Die Strecke wird nur wegen Schnee, Nebel oder zur Untersuchung eines Unfalls gesperrt. Zu Beginn und am Ende der Saison ist das Wetter eher schlechter (Regen und Schnee, Nebel), aber auf dem Ring ist es viel ruhiger – ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Wenn es regnet, gibt es im Allgemeinen weniger Verkehr auf dem Ring und so gut wie keine Motorräder, was ein sehr großes Plus ist! Verteufeln Sie also nicht zu schnell das Regenwetter! Es hat viele Vorteile, und bis Sie ein paar hundert Runden gefahren sind, wird es keinen wirklichen Unterschied für Ihr Fahrerlebnis machen. Tatsächlich wird es Ihnen helfen, die Strecke schneller zu lernen!

Was ist der Unterschied zwischen Touristenfahrten und Trackdays?

Sie können die Strecke auf zwei Arten fahren: während der Touristenfahrten oder an einem Trackday. In den nachfolgenden Informationen ist der Unterschied erklärt. Die meisten Leute fahren die Strecke während der Touristenfahrten, aber Trackdays haben einige sehr klare Vorteile.

Touristenfahrten

  • Eine gute Option, wenn Sie nur ein paar Runden fahren möchten oder wenn Ihre Reisedaten nicht flexibel sind.
  • Unbegrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig auf der Strecke (bis zu 10.000 an geschäftigen Tagen!)
  • Sie zahlen pro gefahrener Runde (bis zu 30 € / Runde)
  • Die Leute tauchen einfach auf und fahren, nicht jeder kennt die Regeln
  • Jeder kann fahren (16-Jährige, Tante Frieda, unerfahrene Fahrer)
  • Jedes für die Straße zugelassene Auto kann teilnehmen (Lieferwagen, Busse, Kombis).
  • Gleichzeitig sind Motorräder auf der Strecke erlaubt
  • Schließungen treten häufig auf und es kann Stunden dauern, bis die Strecke wieder frei ist
  • Sie können nur eine Runde fahren, dann müssen Sie an der Schranke anhalten / von der Strecke abfahren
  • Sie können nicht die gesamte Gerade der Döttinger Höhe fahren
  • Für ein lockereres Erlebnis (gut, um sich an ein paar Runden zu versuchen)
  • Bergungsskosten pro km (Unfälle, Pannen)
  • Offizielles Überholen nur auf der linken Seite (In Wirklichkeit: ein Chaos für alle)
Trackdays

  • Die bessere Option, wenn Sie die Rennstrecke mit weniger Verkehr richtig lernen möchten.
  • Beschränkt auf Personen, die sich angemeldet haben (normalerweise ca. 120, wobei 60 gleichzeitig auf der Strecke sind)
  • Sie zahlen eine Teilnahmegebühr und fahren so viele Runden, wie Sie möchten
  • Fahrer haben strenge Sicherheitsanweisungen, jeder muss Schutzhelme tragen
  • Gleichgesinnte Fahrer
  • Die Leute benutzen üblicherweise Rennstrecken-geeignete Autos
  • Nur Autos
  • Sperrungen gibt es auch hier, aber selten. Das Aufräumen erfolgt schnell und effizient.
  • Sie können länger fahren
  • Volle Nutzung der 2,8 km langen Geraden!
  • Die Rennstrecke richtig erlernen
  • Die Bergung von Autos ist normalerweise im Einstiegspreis enthalten
  • Überholregeln klar definiert und viel strukturierter

Wann öffnet die Strecke?

Ein normaler Zeitplan für die Nordschleife lautet: Montag bis Freitag ist die Strecke wegen privater Industrietests, Trackdays oder Rennen geschlossen. Nachmittags (gegen 17 bis 19 Uhr) ist sie für Touristenfahrten und die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Wochenenden sind normalerweise auch von 8.00 bis 19.00 Uhr für Touristenfahrten geöffnet und gelegentlich für Rennen oder andere besondere Ereignisse geschlossen.

Die genauen Öffnungszeiten ändern sich im Verlauf der Saison und beginnen und enden früher, je nachdem, wie früh es dunkel wird. Die Sitzungen werden aufgrund anderer Ereignisse auf der Nordschleife manchmal auch kurzfristig abgesagt und können bei einem Unfall auf der Strecke auch vorzeitig beendet werden.

Trackdays laufen normalerweise von 9 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags, je nach Veranstalter.

Touristenfahrten Wochentage oder Wochenenden?

An Wochenenden ist es in der Regel sehr voll. Insbesondere der Sonntag kann sehr voll sein. An einem typischen geschäftigen Touristenfahrten-Sonntag (oder einer ganztägigen Feiertagseröffnung) können Sie sich darauf verlassen, dass sich eine solche Warteschlange spätestens um 11 Uhr bildet. An den geschäftigsten Tagen erstreckt sich die Warteschlange zum Betreten des Parkplatzes über einen Kilometer in jede Richtung, wobei Sie 45 Minuten warten müssen, bis Sie auf die Rennstrecke kommen.

Eine typische Nordschleife Touristenfahrten am Sonntag läuft wie folgt ab:

  • 8 Uhr morgens: Die Strecke wird geöffnet. Manchmal öffnet sie später, normalerweise aufgrund von Nebel in der Nähe von Pflanzgarten.
  • 9 bis 11 Uhr: Die Strecke wird wegen des ersten größeren Unfalls oder mehrerer kleiner Unfälle geschlossen.
  • 12 bis 15 Uhr: Mittagessen! Die Strecke ist sehr überfüllt, zwischen 200 und 400 Autos auf einmal, Motorrädern und sogar Bussen auf der Rennstrecke und wahrscheinlich einer weiteren Schließung.
  • 16.00 bis 19.00 Uhr: es wird ruhiger wenn Tagesausflügler nach Hause fahren
  • 19.15 Uhr: Das Tor schließt sich. Sie müssen vor 19.15 Uhr durch die Schranke, um die letzte Runde zu fahren.

Mit all diesem Wissen bitten wir alle Morgen-Mieter früh auf und vor 9 Uhr auf der Strecke zu sein. Nachmittagsmieter sollten sich nicht zu sehr bemühen, alle Runden früh zu fahren, die letzte Stunde ist großartig!

Abendveranstaltungen sind ebenfalls ein fester Bestandteil der Nordschleife. Sie werden in diesen Sitzungen viele „Heimspieler“ sehen. Dinge, an die Sie sich bei den 2-Uhr Öffnungen erinnern sollten:

  • Sie können kurzfristig abgesagt werden. Manchmal läuft eine frühere Veranstaltung länger als geplant. Manchmal zahlt ein Hersteller oder eine Zeitschrift Geld, um in der Session für einen Test oder eine Rundenzeit teilzunehmen.
  • Ein großer Unfall beendet den Tag. Wenn 100 Autos darauf warten, auf die Strecke zu gehen, muss nur eines ernsthaft verunfallen und die Rennstrecke wird geschlossen. Es bleibt oft nicht genug Zeit um die Strecke nach der Reinigung wieder zu öffnen.

Es sind oft die ruhigsten Sessions auf der Nordschleife. Aus all diesen Gründen kann die Strecke oft verlassen sein. Wenn Sie an einem Wochentag abends fahren möchten, versuchen Sie ein paar Tage lang hier zu sein.

Warum sollte ich einen Trackday machen / was kostet das?

Wenn Sie ambitioniert sind und den ganzen Tag fahren möchten, sind Sie mit einem exklusiven Trackday besser bedient. Trackdays sind eine kontrollierte und sicherere Möglichkeit, den Nürburgring mit etwa einem Drittel bis der Hälfte des Verkehrs (oder weniger) im Gegensatz zu den öffentlichen Touristenfahrten zu fahren.

Wenn Sie also mindestens 6 Monate vorausplanen können (da die Trackdays schnell ausverkauft sind) und das erforderliche Budget haben (Startgebühren für Trackdays beginnen bei etwa 800 € bis 1400 € pro Tag), ist ein Trackday die bessere Wahl.

Bitte beachten Sie, dass es auf dem Nürburgring nur etwa 30 Trackdays im Jahr gibt. Das heißt, es gibt nur etwa 3000 bis 5000 Menschen pro Jahr, die an einem Trackday auf der Nordschleife fahren können. Deshalb erleben die meisten Menschen die Nordschleife während der Touristenfahrten – und daran ist nichts auszusetzen!

Welches Auto soll ich bei meinem ersten Besuch fahren?

Lassen Sie uns zunächst sagen, dass es keine falsche Wahl bei der Auswahl eines Autos gibt. Ja, ein Porsche GT3 könnte zu viel sein und Sie werden nicht das volle Potenzial des Autos nutzen. Wenn dies jedoch Ihr Traum ist und Sie Erfahrung mit dieser Art von Auto haben, dann ist nichts falsch darn. Sie können die Leistung des Autos auch in den besser sichtbaren Bereichen der Strecke nutzen.

Meistens ist es besser, bei Ihrem ersten Besuch mehr Runden in Autos mit weniger Leistung zu fahren, womit Sie mit Sicherheit mehr lernen werden. Dies liegt an der geringeren Geschwindigkeit / mehr Zeit zum erlernen der Abschnitte und einfach mehr Fahrzeit, und das kann nichts ersetzen. Der Mittelweg ist die Auswahl eines unserer vielen Mittelklasse-Autos wie eines BMW M240, M2 oder eines der vielen Porsche Caymans.

RSR ist auch auf spezialisiert auf Kompaktsportler und hat mehr Auswahl und mehr Autos als jeder andere am Ring. Ein Renault Megane Sport und ein Honda Civic Type R sind in diesem Bereich die bessere Wahl.

Wir empfehlen, nur dann ein handgeschaltetes Auto für die Strecke zu buchen, wenn Sie täglich einen Handschalter fahren. Wenn Sie eine Zeit lang kein manuell zu schaltendes Auto gefahren sind oder sich etwas unsicher fühlen, empfehlen wir Ihnen, ein Automatik- Auto zu buchen. Auf diese Weise können Sie sich voll und ganz auf die Aufgabe konzentrieren, auf der Rennstrecke zu fahren, und es besteht keine Gefahr, dass Sie sich verschalten und dadurch eine Kupplung, ein Getriebe oder im schlimmsten Fall ein Motor beschädigt wird.

Soll ich ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe fahren?

Obwohl das Schalten für sich selbst ein Gefühl der Zufriedenheit hervorrufen kann, das man mit einem Automatikgetriebe nicht erreicht. Das manuelle Schalten birgt auch ein gewisses Risiko durch Bedienfehler (insbesondere das Verschalten in einen niedrigeren Gang).

In einem Paddelshift- / Automatikauto besteht die Gefahr nicht, in den falschen Gang zu schalten. Der Computer steuert, welche Gänge möglich sind, und wenn das Auto einen niedrigeren Gang einlegen soll, berechnen die Computer zunächst, ob die Drehzahl den Drehzahlbegrenzer nicht überschreitet. In dem Fall, dass die Drehzahlgrenze überschritten würde, verweigert es einfach das Schalten in den niedrigeren Gangs.

In einem handgeschaltetem Auto gibt es keinen solchen Schutz. Beispiel: Wenn Sie am Drehzahlbegrenzer im 3. Gang sind und in den 4. Gang schalten möchten, aber stattdessen den 2. Gang einlegen, wird das Auto durch menschliches Versagen beschädigt. Dies betrifft nicht nur den Motor, sondern auch das Getriebe, die Kupplung, den Antriebsstrang, die Antriebswellen und vieles mehr! Im Falle eines Verschaltens, welches zu einer zu hohen Drehzahl führt, müssen Sie den Schaden bezahlen.

Wann ist es NICHT ratsam, ein manuelles Auto / Schaltwagen zu fahren?

  • Wenn Sie nicht täglich ein manuelles Auto auf der Straße fahren.
  • Wenn Sie normalerweise ein Auto mit Rechtslenkung fahren (und das Auto, das Sie mieten möchten, ist ein Linkslenker).
  • Wenn Sie normalerweise ein Auto mit Linkslenkung fahren (und das Auto, das Sie mieten möchten, ist ein Rechtslenker).
  • Wenn Sie noch NIE zuvor auf einer Rennstrecke einen Handschalter gefahren sind.
  • Wenn Sie zuvor Probleme mit Kupplungen, Getriebe und Antriebssträngen an Autos hatten.

Wenn eine oder mehrere der oben genannten Aussagen zutreffen, empfehlen wir Ihnen dringend, auf ein Paddelshift-Auto umzusteigen. Sie können uns jederzeit vorab um Rat fragen. Mit Automatik-Fahrzeugen können Sie sich auf das Fahren auf der Strecke konzentrieren und nicht auf das Schalten in einer möglicherweise stressigen Situation.

Wenn Sie in irgendeiner Weise unsicher oder nervös sind, suchen Sie sich am Besten ein Auto mit Automatikgetriebe aus. Auf diese Weise können Sie sich auf das Fahren und den Verkehr konzentrieren, ohne das Sie vom (manchmal stressigen) gangwechseln abgelenkt werden.

Was sind RSR Edition Autos?

RSR Editions-Fahrzeuge sind unsere mehr rennstreckenorientierten Fahrzeuge, welche speziell für die Rennstrecke umgebaut wurden. Es gibt Schalensitze, Renngurte (4 oder 6 Punktgurte) und einen Überrollkäfig. Dazu gehören auf jeden Fall immer das KW Clubsport-Fahrwerk und Michelin Semi-Slicks, nur um mal die wichtigsten „leistungsbezogenen“ Modifikationen zu nennen. RSR baut immer mehr dieser RSR Edition-Fahrzeuge. In jedem Segment gibt es mehrere Optionen, Einsteiger, Mittel und High-End. Insgesamt stehen bei RSRSpa und RSRNurburg rund 20 RSR Edition-Fahrzeuge zur Verfügung.

Was ist das Mindestalter, um ein Auto bei RSR zu mieten?

Wir vermieten ab 18 Jahren. Im Allgemeinen ist das Alter des Mieters kein Kriterium, sondern ein Führerschein und die richtige Einstellung! Es hängt auch davon ab, wie der Tag ist (Wetter, Verkehrsaufkommen, Trackday, Road Tour oder Touristenfahrten) und von der Erfahrung. Zunächst müssen wir jedoch sicher sein, dass Sie auf die Aufgabe vorbereitet sind. Wir können dies tun, indem wir Privatunterricht organisieren oder Sie zuerst in den Autos mit niedrigerer Leistung fahren.

Wie alt müssen Beifahrer sein?

Für Touristenfahrten müssen die Passagiere mindestens 16 Jahre alt sein. Jüngere Passagiere dürfen nicht im Auto mitfahren. Das Mindestalter für Trackdays kann variieren und muss jeweils mit dem Veranstalter besprochen werden. Im Allgemeinen ist es jedoch auch ein Mindestalter von 16 Jahren.

Bei Taxirunden gilt ein Mindestalter von 18 Jahren.

Für Road Tours gibt es kein Mindestalter, aber diejenigen, die noch so klein sind, dass sie Kindersitze benötigen, müssen diese auch verwenden. RSR hat keine Kindersitze zur Verfügung, daher müssen Sie Ihre eigenen mitbringen. Beachten Sie, dass nicht alle Fahrzeuge mit Kindersitzen kompatibel sind. Bitte fragen Sie uns!

Welche Lizenz benötige ich, um ein Auto bei RSR zu mieten?

Für RSR ist ein vollständiger Führerschein aus Ihrem Land erforderlich. Wenn Ihr Führerschein nicht in Englisch oder Deutsch oder in Europa ausgestellt ist, legen Sie bitte eine internationale Übersetzung des Führerscheins vor.

Was passiert bei einem Unfall? Ist eine Zusatzversicherung möglich? Sind Kautionen erforderlich?

Denken Sie daran, dass dies die schwierigste Strecke der Welt ist und der Motorsport von Natur aus ein Risiko darstellt. Wenn Sie das Auto beschädigen, zahlen Sie im Wesentlichen für die Reparatur dieses Schadens.

Für die meisten unserer Autos ist keine Kaution im Voraus erforderlich. Wir empfehlen jedoch dringend, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, wenn Sie eines unserer Autos mieten. Motorsport ist von Natur aus gefährlich und High-End-Sportwagen haben einen hohen Wert, für den Sie verantwortlich sind.

Eine vollständige Übersicht über die Prozesse und Schritte, die Sie wählen können um das Risiko zu verringern, finden Sie auf der folgenden Seite unserer Website:

Was muss ich mitbringen?

  • Eine tolle und vernünftige Einstellung!
  • Ihr gültiger Führerschein aus Ihrem Heimatland
  • Wenn der Führerschein nicht in Englisch oder Deutsch ist, benötigen Sie eine internationale Übersetzung
  • Ihr Reisepass und Personalausweis
  • Kreditkarte / Bargeld für Extras
  • Vernünftige Fahrerschuhe
  • Bequeme Kleidung
  • Wir bieten Helme an
  • Rennanzüge sind nicht erforderlich

Wie komme ich zum Nürburgring?

Aus dem Ausland erreichen Sie den Nürburgring am Besten, in dem Sie bis Frankfurt-Flughafen fliegen. Alternativ fliegen Sie zum Flughafen Köln/Bonn und mieten ein Auto zur weiteren Anreise. Wir haben Parkplätze für Ihr Auto. Alternativ können Sie ein Taxi nehmen. Öffentliche Verkehrsmittel sind sehr schwer zu benutzen, um zum Nürburgring zu gelangen, und werden nicht empfohlen, da Sie es dann noch schwieriger haben, sich hier fortzubewegen! Verwechseln Sie den Nürburgring nicht mit Nürnberg – beide Orte sind ca. 5 Autostunden voneinander entfernt! Verwenden Sie am besten unsere Adresse (und überprüfen Sie die Postleitzahl!):

RSRNürburg
Antoniusweg 1a
53520 Nürburg
DEUTSCHLAND

Link zu RSRNurburg auf Google Maps

Hotels und Restaurants am Nürburgring / Bars und Aktivitäten für Familien

Um sicherzustellen, dass Ihr Besuch auf dem Nürburgring so angenehm wie möglich ist, haben wir eine Liste empfohlener Restaurants und Hotels zusammengestellt. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wo man am besten essen oder schlafen kann. Wenn Sie dennoch Rat benötigen, rufen Sie uns bitte an.

In der näheren Umgebung gibt es für Familien nicht viel mehr zu tun, als die Strecke zu befahren. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten in Koblenz (45 Minuten) oder Köln (1 Stunde 30 Minuten) und Adenau (15 Minuten). Es gibt auch einige Aktivitäten wenige Autominuten entfernt, siehe in der Liste unten.

Hotels – Nürburg (2 min. / Ring)

‍Hotel am Tiergarten
Kirchweg 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 92200
www.am-tiergarten.de

‍Pension Daniels
Antoniusweg 1, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 2439
www.nuerburgring-pension.de

‍Dorint Hotel am Nürburgring
Grand-Prix-Strecke, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3090
hotel-eifel-nuerburgring.dorint.com

‍Haus Pit Lane
Hauptstrasse 22, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 935 9050
www.haus-pitlane.de

‍Lindner Congress & Motorsport Hotel
Stefan-Bellof-Straße, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3025 666
www.lindner.de/nuerburgring-congress-motorsport-hotel

‍Lindner Hotel Eifeldorf Grüne Hölle
Eifel-Ardennen-Straße, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3025 666
www.lindner.de/nuerburgring-hotel-eifeldorf-gruene-hoelle

‍Hotel zur Burg
Burgstraße 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 7575
www.nuerburgring-hotel.de

‍Motorsporthotel Nürburgring
Hauptstraße 34, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 92000
www.motorsporthotel.de

‍Lindenhof am Nürburgring
Hauptstrasse 35, 53520 Nürburg
Tel.: +49 170 8080 256
www.lindenhofnurburg.com

‍Villa Hügel
Sprungschanzenweg 2, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 410
www.villa-huegel.com

‍Haus Burggarten
Burgstrasse 17, 53520 Nürburg
Tel.: +49 173 584 9000
www.zimmer-am-nuerburgring.de

‍Landhaus Balkhausen
Balkhausenweg 3, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 7625
www.landhaus-balkhausen.de

‍Hotels – Meuspath (2 min. / Ring)

‍Rennhotel
Nordstraße 1, 53520 Meuspath
Tel.: +49 2691 935 1060
www.rennhotel.de

‍Döttinger Höhe Hotel
An der B258, 53520 Döttinger Höhe
Tel.: +49 2691 92390
www.doettinger-hoehe.de

‍Ferienwohnungen Oliver 92 am Nürburgring
Hauptstr. 34, 53520 Meuspath
Tel.: +49 6551 2279
Email: buchung@oliver92-fewo.de
www.oliver92-fewo.de/fewo-meuspath

Hotels – Döttingen (5 min. / Ring)

‍Haus Marvin
Tannenweg 11, 56729 Döttingen
Tel.: +49 2691 2546
www.hausmarvin.de

‍Hotels – Welcherath (5 min. / Ring)

‍Gästehouse Fuchsröhre
Hauptstraße 27, 53539 Welcherath
Tel.: +49 175 415 72 69
www.guesthouse-fuchsroehre.com

‍Hotels – Drees (5 min. / Ring)

‍Lindner Ferienpark Nürburgring
Parkstraße 1, 53520 Drees
Tel.: +49 211 9598 9607
www.lindner.de/nuerburgring-drees-ferienpark

‍Hotels – Wiesemscheid (7 min. / Ring)

‍Hotel Rieder
Mittelstraße 13, 53534 Wiesemscheid
Tel.: +49 2691 1013
www.hotel-rieder.de

‍Hotels – Breidscheid (6 min. / Ring)

‍Hotel an der Nordschleife
Trierer Str. 15, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 930 158
www.hotel-an-der-nordschleife.de

‍Hotels – Adenau (7 min. / Ring)

‍Blaue Ecke
Markt 5, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2005
www.blaueecke.de

‍Landhaus Sonnenhof
Sonnenberg 10, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 9227 0
www.sonnenhof-nuerburgring.de

‍The Crown Pub – Apartments
Hauptstraße 22, 53518 Adenau
Tel.: +44 7776 258 026
https://www.thecrownadenau.de

Hotels – Barweiler (10 min / Ring)

‍Agnesen-Hof
Hauptstraße 77, 53534 Barweiler
Tel.: +49 2691 931 440
www.agnesen-hof.de

‍Eifelranch am Ring
Römerstraße 19, 53534 Barweiler
Tel.: +49 2691 933 4512
www.eifelranch-am-ring.de

Hotels – Baar (10 min / Ring)

Hotel und Kongresszentrum Wanderath
Am Buchholz 34, 56729 Baar
Tel.: +49 2656 889-0
www.innogy.com/wanderath

Restaurants – Nürburg (2 min. / Ring)

Pistenklause (RSR Empfiehlt)
Abendessen – Italienisch, Deutsch, Steak
Kirchweg 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 922 053

 

Hotel am Tiergarten
Frühstück & Mittagessen – Buffet
Kirchweg 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 922 00

 

Devil’s Diner
Mittagessen – American Diner
Zufahrt Nordschleife, 53520 Meuspath
Tel.: +49 2691 302 5740

 

Restaurant & Pizzeria Paddock
Mittag- und Abendessen – Italienisch, Deutsch
Hauptstraße 34, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 920 00

 

Restaurant zur Nürburg
Mittag- und Abendessen – Deutsch, Burger
Burgplatz 2, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 939 9060

 

Restaurant Zur Burg
Abendessen – Deutsch
Burgstr. 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 7575

 

Lindenhof am Nürburgring
Abendessen – Deutsch
Hauptstr. 35, 53520 Nürburg
Tel.: +49 170 8080 256

 

Restaurant Fascination – Dorint Hotel
Abendessen – International
Grand-Prix-Strecke, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3090

 

Restaurant Nuvolari – Lindner Hotel
Abendessen – International
Stefan-Bellof-Straße, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3025 176

 

Restaurant Pizzeria Mamma Mia
Mittag- und Abendessen – Pizza
Hauptstrasse 34, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 937 9330


Restaurants – Müllenbach (7 min. / Ring)

Restaurante Pizzeria Il Cavallino
Abendessen – Italienisch, Deutsch, Steak
Hauptstraße 14A, 53520 Müllenbach
Tel.: +49 2692 932 621

 

Restaurant Gasthaus Gilles
Abendessen – Deutsch
Hauptstraße 30, 53520 Müllenbach
Tel.: +49 2692 8832

 

Bistro Zum Alten Maier
Mittag- und Abendessen – deutsch
Hauptstraße 46, 53520 Müllenbach
Tel.: +49 2692 1299

 

Restaurants – Wiesemscheid (7 min. / Ring)

Restaurant Rieder
Abendessen – Deutsch
Mittelstraße 13, 53534 Wiesemscheid
Tel.: +49 2691 1013

 

Restaurants – Wiesemscheid (7 min. / Ring)

Agnesen-Hof
Abendessen – International, Vornehmes Speisen
Hauptstraße 77, 53534 Barweiler
Tel.: +49 2691 931 440

 

Pizzeria Zur Alten Scheune
Abendessen – Italienisch, Deutsch, Steak
Hauptstraße 30A, 53534 Barweiler
Tel.: +49 2691 935 657

Restaurants – Adenau (7 min. / Ring)

Blaue Ecke
Abendessen – International
Markt 5, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2005

 

Ristorante Pizzeria Pinocchio
Abendessen – Italienisch, Deutsch
Hauptstraße 150, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 932 287

 

Zur gemütlichen Ecke (Comfy Corner)
Abendessen – Deutsch
Hauptstraße 247, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2629

 

Ali Baba
Mittag- und Abendessen – Türkisch, Italienisch
Hauptstraße 133, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 938 921

 

Asia Bistro Orchidee
Abendessen – asiatisch
Hauptstraße 96, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 933 210

 

La Stazione Adenau
Mittag- und Abendessen – Italienisch
Bahnhofstraße 24, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 932 6346

 

Restaurant Sonnenhof
Frühstück, Mittag- und Abendessen – International
Sonnenberg 10, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 9227 0

 

Piazza Aviano
Mittag- und Abendessen – Italienisch
Markt, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2855

 

Pizzeria La Fontana
Abendessen – Italienisch
Alte Poststraße 36, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 606

 

Mario`s Boxenstop
Mittag- und Abendessen – Türkisch, Pizza
Hauptstraße 153, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 935 6631

 

Restaurants – Breidscheid (5 min. / Ring)

Cockpit Bistro
Mittagessen – deutsch
Trierer Str. 13, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 7907

 

Café Zur Nordschleife Opa Strack
Mittagessen – deutsch
Trierer Str. 11, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 302216

 

Restaurant zum Kleeblatt
Mittag- und Abendessen – deutsch
Trierer Straße 79, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 43927

 

Ventisette
Mittag- und Abendessen – Italienisch
Trierer Straße 6, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 938 880

 

Restaurants – Welcherath (5 min. / Ring)

Gästehouse Fuchsröhre
Abendessen – International
Hauptstraße 27, 53539 Welcherath
Tel.: +49 175 415 72 69

 

Restaurants – Boos (10 min. / Ring)

Gasthof Zur Quelle
Abendessen – Deutsch
Hauptstraße 27, 56729 Boos
Tel.: +49 2656 541

 

Restaurants – Mendig (30 min. / Ring)

Vulkan Brauerei
Abendessen – Deutsch, Brauerei / Brauhaus
Laacher-See-Straße 2, 56743 Mendig
Tel.: +49 2652 520330

Bars – Nürburg (2 min. / Ring)

Pistenklause
Kirchweg 4, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 922 053

 

Lindenhof am Nürburgring
Hauptstr. 35, 53520 Nürburg
Tel.: +49 170 8080 256

 

Cockpit Bar – Dorint Hotel
Grand-Prix-Strecke, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3090

 

Lobby Bar – Lindner Hotel
Stefan-Bellof-Straße, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 3025 000

 

Eifel Stadl discotech
Otto-Flimm-Straße, 53520 Nürburg
Tel.: +49 2691 302 9733

Bars – Adenau (7 min. / Ring)

The Crown – British Pub
Hauptstraße 22, 53518 Adenau
Tel.: +44 7776 258 026

 

Blaue Ecke
Markt 5, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2005

 

Brauhaus Adenau
Hauptstraße 94, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 8629

 

Zur gemütlichen Ecke (Comfy Corner)
Hauptstraße 247, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 2629

 

RELAX Cocktail Shisha Lounge
Hauptstraße 160, 53518 Adenau
Tel.: +49 2691 932 287

Ring Kartbahn
Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg (Ca. 5 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2691 302 6670
www.nuerburgring.de/kartbahn

Nürburgring GP Strecke Backstage Tour
Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg (Ca. 5 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2691 302 6670
www.nuerburgring.de/backstagetour

Nürburgring Motorsport Museum RingWerk
Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg (Ca. 5 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2691 302 6670
www.nuerburgring.de/en/drives-fun/experiences/ringwerk.html

RaceRoom Cafe Fahrsimulatoren
Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg (Ca. 5 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2691 302 6665
www.nuerburgring.de/en/drives-fun/experiences/raceroom-cafe.html

Hotrod City Tour Nürburgring / Koblenz
Eifeldorf Grüne Hölle, 53520 Nürburg (Ca. 5 Minuten von RSR entfernt) / Altlöhrtor 22, 56068 Koblenz​ (Etwa 1 Stunde von RSR)
Tel.: +49 172 4521698
www.hotrod-citytour-koblenz.com/

Sport am Ring Gym / Fitness Studio
In der Ex 1, 53518 Adenau (Ca. 15 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2691 938147
www.sportamring.de​

Wild- & Erlebnispark Daun
Mainzer Straße 11, 54550 Daun (Ca. 30 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 6592 3154
www.wildpark-daun.de

Burg Eltz Burgführung
Burg-Eltz-Straße 1, 56294 Wierschem (Ca. 50 Minuten von RSR entfernt)
Tel.: +49 2672 95050-0
www.burg-eltz.de

Reichsburg Cochem Burgführung
Schloßstraße 36, 56812 Cochem (Ca. 45 Minuten von RSR entfernt)​
Tel.: +49 2671 – 255
www.burg-cochem.de